Klettern

No vertical Limits!
Unter diesem Motto bieten wir das Sportklettern in der Halle an. 

Ab dem 17. August 2020 sind diese Hygieneregeln für das Klettern zu beachten.

Auf über 270 qm können Einsteiger und Fortgeschrittene in unzähligen Kletterrouten verschiedener Schwierigkeitsgrade ihr Können unter Beweis stellen. Überhängende Routen, Dachkletterei und der Vorstieg bieten auch für erfahrene Kletterer eine Herausforderung. Darüber hinaus kann an der Boulderwand ohne Sicherung in geringer Höhe geklettert werden.

Das Angebot der Kletterabteilung reicht vom Klettertraining für Kinder (ab 10 Jahren) und Jugendliche bis hin zu Boulderterminen und Zeiten, in denen freies Klettern* ohne Trainer stattfindet. Die Termine für das freie Klettern finden Sie unter Trainingszeiten.

Am Seil gesichert klettern darf bei uns jedes Kind vom Kindesalter an. Eine Vereinsmitgliedschaft und ein Top Rope-Kletterschein nach den Richtlinien des Deutschen Alpenvereins (DAV) oder der NaturFreunde Deutschlands des Sichernden sind Voraussetzung. Der Kletterschein kann bei uns ab einem Alter von 10 Jahren erworben werden. Der Kletterschein ist gleichzeitig Aufnahmebedingung in unsere Klettertrainings. Ab 16 Jahren darf am freien Klettern jeder teilnehmen, der im Besitz eines Kletterscheins und Vereinsmitglied ist.

Zum Erwerb eines Kletterscheins des DAV (Deutscher Alpenverein) oder der NaturFreunde bieten wir Einführungsspecial** an, die aufpreispflichtig sind. Ein Special besteht aus 2 x 3 Stunden, die genauen Termine und weitere Informationen zu den Specials finden Sie im Specialangebot. Mit dem Erwerb dieses Kletterscheins sind Sie zur Teilnahme an unseren Angeboten berechtigt (Mitgliedschaft vorausgesetzt).

Wer das Klettern erst einmal unverbindlich testen möchte, kann dies innerhalb des freien Kletterns nach Absprache mit der Wandaufsicht tun (Schnupperklettern).

Für alle Mitglieder, die am Outdoorklettern interessiert sind, gibt es seitens des SV Fun-Ball Dortelweil ein attraktives Angebot. Mit den NaturFreunden Bad Vilbel besteht für das Klettern eine Kooperation. Mitglieder des SV Fun-Ball können zu "NaturFreunde-Konditionen" an Klettertouren und Bergwanderungen der NaturFreunde Bad Vilbel und der Landesfachgruppe Hessen teilnehmen. Kletterer der Naturfreunde können dafür im freien Klettern die Kletterwand in der Halle am Siegesbaum nutzen. Bei Interesse schauen Sie auf die Homepage oder die Aushänge oder wenden Sie sich gerne an klettergruppe@naturfreunde-bad-vilbel.de.

* Kletterer unter 16 Jahren dürfen unter Aufsicht einer erwachsenen Begleitperson mit Kletterschein am freien Klettern und Bouldern teilnehmen.

** Eine Voranmeldung in der Geschäftsstelle ist erforderlich.

Die Kletter- und Boulderregeln finden Sie in unserem Downloadbereich.

Hier unsere aktuelle Empfehlung für Sicherungsgeräte!

Empfehlung Sicherungsgeräte